Aktionstag der Wirtschaft 2017 – Projektmesse

Wir haben dieses Jahr zum 2. Mal am Aktionstag der Wirtschaft teilgenommen. Danke an die Organisatoren, die es wieder einmal geschafft haben, zahlreiche soziale Einrichtungen zu motivieren, Wünsche zu äußern. Es ist ihnen aber auch wieder gelungen, die Erkrather Unternehmer mit ins Boot zu holen. Fast alle Projektideen haben so einen Partner gefunden.
Wir freuen uns, dass wir auch für unsere beiden Projekte einen Partner gefunden haben. Mit den MitarbeiterInnen der Dr. Pecher AG durften wir schon im vergangenen Jahr erfolgreich ein Projekt umsetzen. Diese Jahr waren wir mit die Ersten, die auf der Projektmesse eine Engagementvereinbarung getroffen haben. Geplant ist ein Sandkasten für die Flüchtlingsunterkunft Hochdahler Str. Aber nicht irgendein Sandkasten, es wird ein schlangenförmiger, mit Mosaik verzierter Sandkasten werden. Das wird viel Arbeit, aber wir gehen davon aus, dass den MitarbeiterInnen der Dr. Pecher AG wie bereits im vergangen Jahr viele Flüchtlinge zur Hand gehen werden.
Das zweite Projekt, zu dem auch sehr schnell eine Vereinbarung getroffen wurde, werden wir gemeinsam mit den Stadtwerke Erkrath GmbH umsetzen. Um den Aussenbereich der Flüchtlingsunterkunft Gruitener Str. ein wenig schöner zu gestalten, planen wir, dort Outdoormobiliar aufzubauen. Die Stadtwerke Erkrath GmbH haben sich bereit erklärt, hierfür ein Sponsoring zu übernehmen.

Bei beiden Projekten werden wir in den kommenden Tagen in die weitere Planung einsteigen und die notwendigen Genehmigungen bei der Stadt Erkrath einholen. Dann werden wir sicherlich am Aktionstag der Wirtschaft, dem 15.9.2017, wunderbare Ergebnisse präsentieren können.
Wir halten euch auf dem Laufenden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchten Sie einen Kommentar hinterlassen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Kommentare nur in deutscher oder englischer Sprache freischalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.