Sprache und Bildung

Sprachkurse
Volkshochschule Erkrath

Aufnahmeberatung und Einstufungstests im Bürgerhaus in Hochdahl, Sedentaler Str. 105 – 107, mit Voranmeldung bei Frau Methner unter Tel.: 0211/2407-4304.

www.vhs-erkrath.de

Freundeskreis für Flüchtlinge in Erkrath e.V.

Vermittlung von Lernpaten, Sprachunterricht in Kleingruppen

Informationen über Tel.: 02104/2003326

Du-Ich-Wir e.V.

Jugendlichen und Kindern mit Migrationshintergrund wird in Kleingruppen oder auch im Einzelunterricht beim Erlernen und Vertiefen der deutschen Sprache geholfen.

www.du-ich-wir.org

NaenderDiakonie im Kirchenkreis Mettmann

Einführungskurse in Erkrath, Bahnstr. 64, Di und Mi von 10-11:30 Uhr im Konferenzraum. Anmeldung bei Ulrich Grote.

Weiteres
Sprach-und Integrationslosten

Caritas im Kreis Mettmann

Bei den Sprach- und Integrationslotsen des Caritasverbands für den Kreis Mettmann handelt es sich um zwei- oder mehrsprachige Personen mit Migrationshintergrund, welche Menschen mit geringen Deutschkenntnissen über soziale Angebote informieren und sie gegebenenfalls dabei begleiten.

caritas.erzbistum-koeln.de

Kindertagesstätten

Mit viel Spaß und Freude spielerisch die deutsche Sprache und Kultur kennenlernen, das bieten die Kindertagesstätten in Erkrath.

Auf den Internetseiten der Stadt Erkrath finden Sie weitere Informationen:

das Anmeldeverfahren
städtische Kindertagesstätten
Kindertagesstätten freie Träger

Schulen

Stadt Erkrath
Ansprechpartnerin (Schulverwaltung, Einschulungen etc.):
Frau Irene Thomanek
Fachbereich Schule, Kultur, Sport
Stellv. Fachbereichsleitung und Abteilungsleitung 40-1 / Schule
Bahnstraße 16
40699 Erkrath
Telefon: 0211/2407-4002
Fax: 0211/2407-4006
E-Mail: irene.thomanek@erkrath.de
E-Mail: schule@erkrath.de

Auf den Internetseiten der Stadt Erkrath finden Sie weitere Informationen:

Grundschulen
weiterführende Schulen

Studium

Bildung und Forschung kennen keine Grenzen. Deshalb unterstützen das Wissenschaftsministerium und die NRW-Hochschulen Flüchtlinge, die in Nordrhein-Westfalen studieren möchten.

www.wissenschaft.nrw.de