Aktionstag der Wirtschaft 2018

Am 21. September 2018 fand der 6. Aktionstag der Wirtschaft Erkrath statt. Dieses Jahr waren wir  mit den 2 Projekten, „Spielen verbindet“ und „Begegnung durch interkulturelles Essen“ vertreten.

 

„Spielen verbindet“

Gemeinsam mit der Werkstatt e.V. haben wir das Projekt geplant und gestern am Aktionstag der Wirtschaft mit 5 Geflüchteten umgesetzt. Mit sehr viel Spaß haben wir ein „Mensch ärgere dich nicht“ Spiel gebastelt. Da in den Räumen der Werkstatt e.V. auf der Freiheitstr. professionelle Maschinen zur Holzbearbeitung zur Verfügung standen und alle Beteiligten fleißig mitgearbeiteten haben, haben wir am Ende ein wunderbares Spiel gefertigt. Dies haben wir dann nachmittags der AWO Hochdahl geschenkt. Auch nach dem Aktionstag geht es weiter. Weitere Spiele werden in den nächsten Tagen gebastelt. Auch diese werden wir an andere Einrichtungen in Hochdahl verschenken.

 

„Begegnung durch interkulturelles Essen“

Unser Projekt erhielt den ersten Preis!

Die Arbeit an unserem zweiten Projekt begann bereist Wochen vor dem Aktionstag der Wirtschaft. Die Idee war, ein Kochbuch mit Rezepten aus möglichst vielen Ländern unserer Erde zu erstellen. Viele haben uns Rezepte aus ihrem Heimatland geschickt, meistens eindrucksvoll bebildert. So ist es uns mit Unterstützung der Hochdahler Druckerei gelungen, ein wunderbares Kochbuch zu erstellen. Dieses Kochbuch wurde am Aktionstag selber präsentiert und man kann es ab sofort bei der Buchhandlung Weber und bei uns im Hand in Hand auf den Hochdahl Arkaden kaufen.

Danke an Herrn Hanten, der spontan die Idee hatte, für das Catering am Aktionstag Rezepte aus unserem Kochbuch zu kochen. Danke auch an die Hauptschule, in deren Räumlichkeiten wir das Essen vorbereiten durften. Die Geflüchteten selber haben das Kochen an diesem Tag übernommen.

Und es ist bei der Aktionsparty super angekommen. Es hat allen prima geschmeckt. Es gab sogar schon die ersten Anfragen, ob wir das Catering für andere Feiern auch übernehmen können. 😉

Und dann haben wir mit unserem Projekt noch den ersten Preis für die beste Projektidee überreicht bekommen. Klasse und Danke allen, die mitgemacht haben. Danke auch an die Organisatoren des Aktionstages. Es war wieder einmal eine wunderbare Veranstaltung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchten Sie einen Kommentar hinterlassen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Kommentare nur in deutscher oder englischer Sprache freischalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.